Kulturgemeinde Alsdorf

Wir sorgen seit mehr als 60 Jahren für Kultur in Alsdorf

LITERARISCHES FRÜHSTÜCK

  Im Seminarraum der Stadthalle Alsdorf, Annastraße 2-6, 52477 Alsdorf


Das Kulturformat Literarisches Frühstück gehört inzwischen zum kulturellen Standardangebot in Alsdorf und wird aufgrund des Erfolges bereits in zwei weiteren Städten in ähnlicher Weise von René Blanche, Leiter der Aachener Schauspielschule, angeboten.

Bereits zweimal in diesem Jahr begeisterte das literarische Bundle von Lyrik, Epik und Drama die Zuhörer. Mit Hinweis darauf, dass es sich in keiner Weise um eine Autorenlesung handelt, kommen die Gäste mit einem Potpurris aller dieser drei literarischen Gattungen auf ihre Kosten.



Sichern Sie sich schon jetzt
Ihr Ticket.

Wir freuen uns auf Sie!


René Blanche und Andrea Royé, ebenfalls Schauspielerin, nehmen die Besucher mit auf eine literarische Reise bekannter Persönlichkeiten wie zum Beispiel Goethe, Hesse, Dostojewski, Schiller u.v.a..

Foto & Überblendung: Edith Cohnen



Foto: Edith Cohnen


An weiß eingedeckten Tischen im neu gestalteten Seminarraum der Stadthalle Alsdorf dürfen sich die Gäste auf einen fröhlichen Sonntagmorgen und ein ausgiebiges "Literarisches Frühstück" freuen.
Die Pausen werden musikalisch am Klavier begleitet, so dass an diesem Morgen all Ihre Sinne angesprochen werden.



Das nächste
Literarische Frühstück



startet
am Sonntag, 6. Oktober 2019

Vorwiegend heiter

René Blanche und Andrea Royé unterhalten mit heiteren Versen, Reimen und Gedichten von Joachim Ringelnatz, Heinz Erhardt und Eugen Roth. Und während des Frühstücks begleitet Tim Schroif die Besucher mit Pianomusik


So. 06.10.2019 um 10:00 Uhr (Einlass: 09:45 Uhr)
im Seminarraum der Stadthalle Alsdorf

Ticket 18,50 € zzgl. Gebühren, inkl. Frühstück

oder per Email an Edith Cohnen
cohnen@kulturgemeinde-alsdorf.de


Ein Wintermärchen

Die letzte Veranstaltung in 2019 ist ganz der Advent- und Weihnachtszeit gewidmet. Die Kulturgemeinde Alsdorf bietet hiermit ein stimmungsvolles literarisches Bundle mit Texten, Gedichten und Versen von Erich Kästner, Rainer Maria Rilke, Kurt Tucholsky und Eugen Roth
Am Klavier begleitet Erwin Kaltenbach.




So. 01.12.2019 um 10:00 Uhr (Einlass: 09:45 Uhr)
im Seminarraum der Stadthalle Alsdorf

Ticket 18,50 € zzgl. Gebühren, inkl. Frühstück

oder per Email an Edith Cohnen
cohnen@kulturgemeinde-alsdorf.de

2020

Auch im kommenden Jahr bieten wir Ihnen an vier Sonntagen im Jahr unser
Literarisches Frühstück
an. Für das erste Halbjahr 2020 stehen bereits die Themen & Termine fest.



Frühlingsgefühle

entfachen ein Spannungsfeld von Leichtigkeit und die Lust auf Neues und Unerwartetes. Freuen Sie sich auf Gedichte, Texte und Szenen von u.a. Friedrich Schiller, Charles Baudelaire und Ernest Hemingway.
Mit René Blanche & Andrea Royé,
am Klavier Tim Schroif.



So. 09.03.2020 um 10:00 Uhr (Einlass: 09:45 Uhr)
im Seminarraum der Stadthalle Alsdorf

Ticket 18,50 € zzgl. Gebühren, inkl. Frühstück

oder per Email an Edith Cohnen
cohnen@kulturgemeinde-alsdorf.de


Urlaubsreif

Lassen Sie sich unterhalten und genießen Sie entspannt den Sonntagmorgen.
Er gehört Ihnen!

Gedichte, Texte und Szenen von u.a. Oskar Wilde, Kurt Tucholsky und William Shakespeare


So. 07.06.2020 um 10:00 Uhr (Einlass: 09:45 Uhr)
im Seminarraum der Stadthalle Alsdorf

Ticket 18,50 € zzgl. Gebühren, inkl. Frühstück

oder per Email an Edith Cohnen
cohnen@kulturgemeinde-alsdorf.de


Zu diesen Veranstaltungen finden Sie weitergehende Informationen in den entsprechenden Flyern. Diese liegen in zahlreichen Einrichtungen, Banken, und Geschäften aus. Diesen Flyer können Sie auch auf unserer Webseite downloaden.

nach oben